Wir haben eine ältere kranke Hündin aus dem public shelter Galati übernommen - Kopieren - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Home
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Wir haben eine ältere kranke Hündin aus dem public shelter Galati übernommen


12. August 2018


Nonni wird täglich behandelt und sie fühlt sich damit immer ein bisschen wohler.

         

Ein paar Blutuntersuchungen stehen noch aus.


29. Juli 2018


Nonni ist nun in unserem kleinen Tierheim, es musste rasch ein Provisorium aufgestellt werden,
enn in dem Zustand kann sie nicht zu den anderen Hunden.

         

Vielen Dank an die Menschen von Help Labus, die uns auch jetzt wieder ganz schnell geholfen haben.

Nonni ist wirklich in einem erbärmlichen Zustand, dieser Anblick treibt einem die Tränen in die Augen.
Nebst ihren massiven Hautproblemen hat sie Blutarmut und soll blind sein,
wobei wir aber denken dass sie noch was sieht, denn sie ist gleich ohne Hilfe ins Häuschen.

                   

Weitere Untersuchungen stehen an, aber jetzt lassen wir sie erstmal ankommen, gefressen hat sie schon gut.
Nun wird sie von liebevollen Händen verwöhnt.

Willkommen bei den SternenTieren, sanfte Nonni  


28. Juli 2018

Diese alte Hündin wurde von den Hundefängern eingefangen und ins public shelter in Galati gebracht.

         

Bevor sie zu den anderen, über 1000 Hunden, in einen Zwinger geschmissen wurde, konnten wir sie übernehmen.

                   

Vielen herzlichen Dank Astrid, für die Übernahme der Patenschaft und Hilfe bei den Tierarztkosten
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü