Unser letzter Einsatz im Shelter Targu Bujor - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser SternenTiere Shelter in Galati/Ro > Neuigkeiten aus unserem Shelter
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Unser letzter Einsatz im Shelter Targu Bujor


7. Oktober 2020


124 Hunde. Seit genau 2 Jahren haben wir nach und nach alle Hunde aus dem staatlichen Shelter in
Targu Bujor übernommen. In 10 Serien haben wir die Hunde herausgeholt, transportiert,
bei uns im Shelter untergebracht. Ana und Ion haben sie in ihr neues Leben begleitet, ihre Ängste abgebaut, versorgt und gepflegt. Viele von ihnen haben in dieser Zeit eine Familie in der Schweiz oder in Deutschland gefunden. Manche sind traumatisierte Angsthunde geblieben, die entweder schon in unserem Sanctuary
sind oder noch dorthin umziehen werden. Denn wir haben immer alle Hunde aufgenommen, ob gross, klein, alt, jung, aggressiv oder traumatisiert. Heute ist ein besonderer Tag. Heute war unser letzter Einsatz im
Shelter Targu Bujor. Mit Corina und Ana, zusammen mit Dr Ovidiu Rosu, einem sehr erfahrenen TA aus Bukarest den wir engagiert haben, wurden die letzten Hunde abgeholt. Diese Hunde lebten draussen auf der Mülldeponie
vor dem Shelter. Der Einsatz von Narkosemittel war bei einigen nötig um sie einzufangen, darum haben wir
Ovidiu engagiert, denn mit Narkosemittel zu arbeiten ist heikel. 4 Erwachsene und 3 Welpen die den
Winter in Hütten und mit gutem Futter verbringen werden.

              

Nun sind es 131 Hunde und auch draussen vor der Deponie gibt es keinen streunenden Hund mehr.
Wir hoffen dass es in Targu Bujor nie wieder ein Hundelager geben wird, so ist es auch mit dem Bürgermeister abgemacht. Alle diese Hunde haben dort sehr viel Leid erfahren. Wir haben den shelter oft besucht und jedes Mal weinend den Hunden versprochen, wir kommen zurück um sie alle abzuholen. Jetzt ist unser Versprechen komplett eingelöst. Wir sind glücklich und stolz auf das was wir erreichen konnten. Sollten dort wieder Hunde ausgesetzt werden, so werden wir benachrichtigt, denn wir fühlen uns für die Hunde aus Targu Bujor verantwortlich. Gleichzeitig läuft permanent unsere kostenlose Kastrationskampagne für Besitzer- und Strassenhunde.

              

Nun müssen die neuen Hunde getestet, geimpft, kastriert und entfloht werden. Leider ist auch der ganz kleine Welpe schon auf dem Weg in die Klinik, er ist nur Haut und Knochen und es geht ihm gar nicht gut. Hoffentlich
kein Parvo. Wer uns irgendwie unterstützen kann, wir sind über jeden Franken und Euro sehr froh und dankbar.

Spendenkonto bei der Postfinance lautend auf:

Tierhilfe SternenTiere
Alte Hauensteinstrasse 21
CH-4437 Waldenburg

Spendenkonto CHF : PC Konto 60-557580-9
IBAN Nr. : CH05 0900 0000 6055 7580 9

Spendenkonto EUR : PC Konto 91-172990-6
IBAN Nr. : CH33 0900 0000 9117 2990 6
BIC POFICHBEXXX

PayPal: info@sternentiere.ch

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
nach oben     zurück
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü