Tschüss Rumänien - Kopieren - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Home
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Tschüss Rumänien

Ankunft der Hunde


23. Mai 2020


Alle 14 SternenTierchen sind gut angekommen.

         

Auch wenn ein paar Anfangs noch ein wenig verschreckt waren, so hat es nach ein paar Stunden
zuhause schon anders ausgesehen, sie wussten ja nicht was und wie ihnen geschieht.

Von Herzen  Danke an:

- Die Pflegestellen die ein Sprungbrett in ein neues Leben bieten.

- Die Tierheime die unsere Schützlinge aufnehmen und seriös vermitteln.

- Magda für die sichere Umgebung wo wir unsere Hunde ausladen und die Sicherheitsgeschirre anpassen dürfen.

- Den Ausreisepaten

- Den Paten die unsere Hunde unterstützen.

- Daniel von Jenzer Küchen, der die Sachspenden mit mir nach Winterthur fährt und mir jedes Mal mit den Hunden hilft.

- Antje von Lucky paws go home für den sicheren Transport und die Mitnahme der Sachspenden.

  Danke, Danke, Danke    
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

21. Mai 2020

14 SternenTierchen sagen morgen früh Tschüss Rumänien.  
4 Hunde kommen zu uns in Pflegestellen,nämlich Lio, Cassy, Zibu und Lola.

Happy, Daddy, Jascha, Blacky, Mozart und Daffy gehen zu Magda ins Tierheim,
Aisha, Nara und Zaro in ein anderes befreundetes Tierheim und Saboor nach Deutschland zu unserer Partnerorganisation
Freunde für Strassenhunde. Danke für diese wunderbare Chance für unsere Schützlinge.

Danke an die Paten die sie bis jetzt begleitet haben  

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü