Rony - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser SternenTiere Shelter in Galati/Ro
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Rony durfte die Klinik verlassen


16. Juli 2019

Nach Wochen in der Klinik, durfte auch der kleine Rony diese endlich verlassen.
Er wird immer fröhlicher und sicherer, nun weiss er dass ihm nichts mehr passiert.

         

Bis er fertig geimpft ist, bleibt er noch in der Quarantäne, darf aber stundenweise raus,
denn für sein Seelenheil ist auch dieses wichtig.

Kleiner Rony draussen am Sonne tanken.

                  

Vielen herzlichen Dank an alle, die uns bei den Kosten unterstützt haben.


4. Juli 2019

Dem kleinen Rony geht es nicht nur gesundheitlich besser,
er hat auch angefangen sich zu freuen wenn er Stimmen hört,
kommt langsam zaghaft zu den Menschen und möchte auch gestreichelt werden.

                   

Bald kann er die Klinik verlassen und wird in unserem shelter viele Freunde haben.
                                                                                                                                                                   

27. Juni 2019

Wir bedanken uns bei allen die für die Klinikkosten gespendet haben.
Rony geht es schon sehr viel besser, aber die Traurigkeit steht ihm noch ins Gesicht geschrieben.
Viel schlimmes hat er erlebt in seinem jungen Leben und sein Brüderchen verloren.

         

Wir sind aber sicher, dass er seine Fröhlichkeit, wie all die anderen Tierkinder die zu uns gefunden haben,
wieder bekommen wird. Vielen Dank an alle die uns dabei unterstützen.
                                                                                                                                                  

25. Juni 2019


Das kleine Würmchen ist Gottseidank über dem Berg.

                   

                                                                                                                                                                   

Das kleine Brüderchen kämpft noch


19. Juni 2019


Man sieht ihm die Verzweiflung an, es bricht einem einfach das Herz.

                   

Die beiden hatten sich Halt gegeben, die Not, die Qual und die Angst hatte sie noch mehr zusammgeschweisst.
Nun muss der Kleine ohne seinen Bruder da durch.

         

Wir hoffen so sehr, dass er es schafft
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü