Rony - Kopieren - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Auf Pflegestelle in der Schweiz
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Rony





11. November 2019

Der fröhliche, lebenslustige, kleine Rony ist auf der Suche nach seinem Traumzuhause. Rony ist ca 8 Monate alt,
misst 45 cm und ist ca. 11. 5 kg schwer. Seit dem 10. Oktober ist Rony in einer Pflegestelle in der Schweiz und hat in dieser kurzen
Zeit schon sehr viel Neues gelernt. Er kann bereits sehr gut Sitz und Platz, Bleib, Pfötchen geben, gut an der Leine laufen
und ist stubenrein – kurzum ein wundervoller Gefährte. Er liebt das Autofahren und kann auch schon an der Strasse gehen.

         

Mit seinen jungen 8 Monaten ist Rony natürlich sehr verspielt, neugierig, aufgeweckt und möchte gerne beschäftigt werden.
Er liebt lange Spaziergänge und ist immer für einen Spass zu haben. Mit anderen Hunden versteht sich der kleine Rony ebenfalls super. Katzen findet er sehr spannend und schnuppert immer sehr interessiert an ihnen.

         

Wenn er Kinder sieht möchte er unbedingt zu ihnen gehen, sie fröhlich begrüssen und mit ihnen spielen.
Er ist gegenüber allen Menschen sehr freundlich, doch bei Männern manchmal noch etwas zurückhaltend.

         

Rony ging es nicht immer so gut, wie es ihm heute geht. Vor ein paar Monaten wurde er zusammen mit seinem Brüderchen, in der Nähe von Galati, wie Abfall in einem Müllcontainer entsorgt. Knochendürr, dehydriert, völlig ausgehungert, verängstigt und voller Parasiten wurden die beiden Welpen von einem Tierschützer gefunden. Wir haben die beiden Hunde übernommen und sofort in die Klinik gebracht. Das Brüderchen hat diese Tortour leider nicht überstanden. Nach Wochen in der Klinik mit viel Fürsorge und Pflege,
hat sich der kleine Rony erholt und seine Augen, die einst abgelöscht waren, zeigen jetzt wieder Fröhlichkeit und pure Lebensfreude.

                   

Für den kleinen Lausbub wünschen wir uns eine aktive Familie,
gerne auch mit respektvollen Kindern und eventuell auch mit einem Zweithund.

         

Wir vermitteln unsere Hunde nur in ländliche Umgebung an Menschen die sich gut überlegt haben,
einem solch wundervollen Tier einen Lebensplatz zu bieten.

Rony ist komplett geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt, gechipt und hat den EU Pass.

Er ist noch nicht kastriert, da er lange krank war und sich dementsprechend später entwickelt hat.

Kontakt: Nadine Moser 079 668 10 94 (bitte auf Combox sprechen, ich rufe zurück) oder info@sternentiere.ch

Bitte lesen Sie auch unseren Vermittlungsablauf

Wenn Sie möchten, können Sie für Rony auch eine Patenschaft übernehmen und uns damit finanziell unterstützen,
damit es ihm an nichts fehlen mag in der Zeit wo er noch auf der Pflegestelle ist.
Um eine Patenschaft zu übernehmen, informieren Sie sich einfach auf dieser Homepage unter Paten.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü