Pablo - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vermittlung > Zuhause gesucht > Katzen von Sternen Tiere
                                                                                                                                                                                                                                     

Pablo



Männlich geb. August 2014
                                                                                                                                                                                                                                     

18. Dezember 2016



Pablo wurde als wilde Katzen auf einem Campingplatz geboren. Die Katzen wurden kastriert, konnten aber nicht mehr alle zurück. Einer davon ist Pablo, er war knapp 6 Monate alt als er zu uns kam und man konnte ihn auch nicht anfassen.


Unterdessen ist er ein wunderschöner, stattlicher Kater geworden, aber leider immer noch scheu. Ich kann ihn streicheln und er ist auch sehr neugierig, aber wenn fremde Menschen kommen, dann versteckt er sich sofort, darum wird er leider auch nicht gesehen.

Den Kontakt sucht er nur zu mir, wenn ich am füttern bin,
ansonsten interessiert er sich mehr für die anderen Katzen.


                   


Da viele unserer Katzen sehr scheu sind, schauen sie sich die Schreckhaftigkeit leider auch immer ab. Ich kann mir vorstellen, dass wenn Pablo in einem ruhigen Haushalt leben würde und man ihm Zeit und Geduld gibt, dass er irgendwann auch sein Knöpfchen mehr aufmacht und mehr Zutrauen fasst.

Pablo kam zusammen mit der schönen Mishu, sie haben sich gegenseitig Halt gegeben, deswegen würden wir sie gerne zusammen vermitteln.
Gesucht ist ein ruhiger Haushalt,
mit geduldigen Menschen in verkehrsarmer Gegend.
Eine Katzentüre sollte selbstverständlich sein.

Gibt es irgendwo diese lieben Menschen, welche diesem tollen Katzenpaar
einen Lebensplatz bieten?


Pablo ist geimpft, gechipt, kastriert und Leukose getestet.
Kontakt: Nadine Moser, Tel 079 668 10 94 (ab 20.30 Uhr) oder info@sternentiere.ch

                                                                                                                                                                                                                                     

Bitte lesen Sie auch unseren Vermittlungsablauf hier.

Wenn Sie möchten, können Sie für ihn auch eine Patenschaft übernehmen und uns damit finanziell unterstützen, damit es Pablo an nichts fehlen mag in der Zeit wo er noch auf der Pflegestelle ist. Um eine Patenschaft zu übernehmen, informieren Sie sich einfach auf dieser Homepage unter Paten.
                                                                                                                                                                                                                                     
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü