Mia - Kopieren - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Home
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Mia




17. Juli 2018

Unser Notfellchen Mia ist in ihr neues Zuhause gezogen.



Wir sind sehr froh, dass wir genau das richtige Plätzchen für sie gefunden haben.
Ohne andere Katzen und zu Menschen die den ganzen Tag zuhause sind und sie beschmusen können.


22. Juni 2018

NOTFALL - Wer schenkt mir ein Zuhause?

Mein Name ist Mia, ich bin eine British Kurzhaar und am 21. Dezember 2014 geboren. Ich bin eine ganz liebe Samtpfote, die Streicheleinheiten mag und den Kontakt zu meinem Menschen sucht. Nur herum getragen werden ist nicht mein Ding.



Bis jetzt habe ich alleine bei einer herzensguten älteren Dame gelebt, die nun traurigerweise gesundheitshalber nicht mehr für mich sorgen kann. Deswegen möchte ich gerne wieder zu einem ruhigen Menschen oder Ehepaar mit viel Zeit und Liebe ziehen.
Auch ich habe eher ein ruhigeres Wesen und brauche unbedingt ein Zuhause mit gesichertem Balkon oder Garten,
natürlich lommt auch Freigang in ländlicher, verkehrsarmer Gegend mit Katzentürchen in Frage.

Ich kenne weder andere Katzen, Hunde noch Kinder, deshalb möchte ich einen Einzelplatz wo ich auch viel Ruhe habe,
denn das bin ich mir so gewohnt. Wenn ich abends zu dir auf’s Bett hüpfen und später
dann wieder zu meinem Lieblingsschlafplätzchen zurückkehren darf, wäre das super.

                             

Nass- und Trockenfutter sind bei mir auf dem Speiseplan, hab da aber auch (wie ihr Menschen) ein paar Vorlieben.
Welche, das verrate ich dir dann ganz persönlich.

Ich bin gesund und munter, gechipt, geimpft, Leukose negativ getestet. (Im Impfpass erste tschechische Eintragungen, alle nachfolgenden Impfungen und Tests sind die letzten Jahre jedoch in der Schweiz erfolgt.)

Hättest du ein ruhiges, liebevolles Plätzchen für mich in deinem Zuhause und deinem Herzen?
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü