Gemeinsam Stark - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vermittlung
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Gemeinsam stark!


BITTE SCROLLEN SIE BIS ZUM SCHLUSS!


   
Wie ihr wisst, haben wir doch so einige Hunde in Rumänien.


Nur Hunde in die Schweiz zu holen und sie dann schnell zu vermitteln, war nie unser Ziel, wir wollen vor allem auch vor Ort helfen. Jeder vermittelte Hund bedeutet viel Verantwortung und zwar bis an sein Lebensende. Jede Organisation die ein Tier vermittelt, sollte in der Lage sein, ein Tier zurück nehmen zu können, falls eine Situation eintritt, die dies erforderlich macht. Als kleiner Verein, wie wir es sind, sollte man sich auch immer über die Kapazitäten im Klaren sein, damit man die Verantwortung auch nach Jahren noch tragen kann.
Eine seriöse Vermittlung ist arbeitsaufwendig und zeitintensiv.
Und wir wollen auch danach noch für unsere Adoptanten da sein können.

Unser Ziel ist aber auch nicht, dass unsere Hunde in Rumänien ein Leben lang im Zwinger verbringen sollen. Deswegen suchen unentwegt nach Lösungen. Eine davon ist, ein paar Hunde auch an andere SERIÖSE Organisationen geben zu können. Solche die die ähnlichen Massstäbe wie wir haben. Gar nicht so einfach. Aber wir haben Glück und finden doch immer wieder zusammen. So konnten wir auch Hunde nach Deutschland, England und in der Schweiz an andere Orgas übergeben. Darüber sind wir sehr glücklich!

Machbar ist das alles auch mit der Übernahme von Patenschaften. Für die Hunde in Bukarest bezahlen wir monatlich 50.- €. Es gibt immer noch viele Hunde die keine Paten haben und für deren Kosten wir natürlich trotzdem aufkommen müssen.

Seht euch die Fotos an, das sind die Hunde, welche wir in die Orgas nach England, Deutschland und die Schweiz geben durften. Unsere vermittelten sind da natürlich nicht dabei.
Ist es nicht wundervoll, diese dann so glücklich zu sehen?

Update 11. Februar 2016

Wer unsere Arbeit kennt, der weiss, dass wir viele Hunde aufnehmen, sichern und vor dem Tod bewahren, aber nicht auf Teufel komm raus vermitteln. Qualität ist uns wichtiger als Quantität. Darum arbeiten wir zusätzlich noch mit ein paar wenigen Organisationen zusammen, welche eine ähnliche Philosophie haben und Hunde von uns übernehmen.
So konnten wir bis Ende 2015 52 SternenTiere in die Hände dieser Orgas geben, von wo aus sie gut vermittelt werden. Davon gingen 33 in die Schweiz, 4 nach Deutschland und 15 nach England.

Wir sind sehr dankbar für diese Kontakte und freuen uns natürlich auch über neue.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

2017
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

2016
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

2015
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü