Fohlen in grosser Not - Kopieren - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Home
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Fohlen in grosser Not


29. November 2017

Gabriela hat heute Nachmittag verzweifelt unsere Cornelia angerufen weil sie ein angefahrenes Fohlen gefunden hat, welches einfach mit gebrochenem Bein zum sterben zurück gelassen wurde.

                   

Wir haben sofort mit Cristina Paun, eine Tierschützerin aus Targoviste, Kontakt aufgenommen.
Sie ist gleich mit ihrem Tierarzt losgefahren um das Fohlen zu versorgen.
Nebst dem gebrochenen Bein hat es einen riesigen Bauch voller Parasiten. Sie haben das Pferdekind gleich mitgenommen und zuhause wurde festgestellt, dass es kein komplizierter Bruch zu sein scheint.
Es frisst und trinkt jetzt auch und versucht aufzustehen, morgen wird es geröntgt.

         

Wir haben versprochen finanziell zu helfen und brauchen nun dringend eure Unterstützung
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü