Ein Tragisch-Komisch-Skuriler Fall - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hilfsprojekte > Hilfe vor Ort
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Ein Tragisch-Komisch-Skuriler Fall


6. September 2017


Die Tierschützerin Gabriela aus Targoviste hat am Montag Besuch von einem alten Mann bekommen.
Er hatte einen seiner 5 Hunde dabei, mitgebracht in einem Kinderwagen. Der Hund, bereits 8jährig,
hatte grosse Atemschwierigkeiten und dazu einen extrem geblähten Bauch.

                   

Weil es im Dorf keinen Tierarzt gibt, kommen viele Leute zu Gabriela. Sie ist Krankenschwester von Beruf und befasst sich seit vielen Jahren mit Tieren. Mit ihrer Erfahrung konnte sie vielen Tieren und ihren Besitzern helfen, hier war sie jedoch überfragt. Notfallmässig ist der Hund am gleichen Tag nach Bukarest gebracht worden,
Gabriela hatte bereits Dienst auf der Kinderstation im Krankenhaus.

Dem TA war schnell klar was dem alten Hund fehlte.
Auf dem Röntgenbild war ein ganzes gefiedertes Vieh zu sehen.
Der Hund hat vermutlich nach einer Taube geschnappt und sie ganz geschluckt.
So ein grosser Brocken blieb natürlich stecken und hat auf die Lunge gedrückt.

                   

Der unglückliche Hund durfte nach Hause und wird bei Gabriela 10 Tage Infusionen und Medikamente bekommen. Wir haben diesem Rentner-Ehepaar und dem Hund geholfen und die Tierarztrechnung sowie den Transport bezahlt, alles zusammen kostete umgerechnet 100 Franken Sie versorgen 5 Hunde, ihre Renten bringen zusammen 400 Franken imMonat, einen Tierarzt können sie sich nicht leisten. Hoffentlich hat der alte Hund etwas draus gelernt!
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
nach oben     zurück
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü