Bonny - Kopieren - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Home
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Bonny





4. März 2018

Gestern ist unsere wunderbare Bonny in ihr neues Zuhause gezogen. Und was uns dabei besonders freut.
Bonny hat ihren Lebensplatz bei meiner Schwester gefunden und bleibt quasi in der Familie.

                   



7. Januar 2018

Hallo ihr Lieben

Ich heisse Bonny, bin ca. 2 Jahre alt, nicht all zu gross ( 42cm ) und habe ein zartes Gewicht von 12kg.
Seit ende November lebe ich in einer Pflegestelle in der Schweiz und habe mich in der Zwischenzeit gut eingelebt.

Ich bin ein sehr liebes und anhängliches Mädchen und möchte am liebsten die ganze Zeit über bei meinen Menschen sein,
kann aber natürlich auch schon ein wenig alleine bleiben, mache nichts kaputt, belle fast nie und bin Stubenrein.

                   

Ich gehe schon gut an der Leine, in unbekannten Situationen bin ich noch ein wenig unsicher,
auch mag ich nicht wenn mich ein anderer Hund blöd von der Seite anmacht, dann möchte ich mich am liebsten verkrümeln.

Im Moment lerne ich, dass ich nicht immer mein kleines Köpfchen durchsetzen kann und dass ein braver Hund auch nicht bettelt.
Wobei ja Pflegeherrchen sagt, dass man das so nicht sehen kann, da ich ja so süss bin.

         

An meinem Grundgehorsam muss noch gearbeitet werden.

Ich lebe hier mit drei anderen Hunden zusammen die eigentlich auch ganz ok sind,
nichts desto trotz möchte ich doch lieber ein Einzelplätzchen haben.

Ich möchte eher ein ruhiges Zuhause wo man sich viel mit mir beschäftigt und mit mir gemeinsam,
die grosse weite Welt erkundet, natürlich mit viel Liebe, Geduld und Konsequenz.

                   

In meiner vorübergehenden Familie darf ich aufs Sofa, das wünsche ich mir auch in der neuen Familie,
denn ich bin so gerne bei meinen Menschen und kuschle mich am liebsten ganz fest an.

Ich habe auch schon zugehört wenn über mich gesprochen wird und da höre ich nur gutes, sogar so sehr,
dass man eigentlich schon sein Herz an mich verschenkt hat.

Natürlich bin ich geimpft, kastriert, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und habe einen EU Pass.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü