Bobby - Kopieren - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Home
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Bobby





18. August 2017

Heute ist unser lieber Bobby (ehemals aus Galati) in sein neues Zuhause gezogen. Wir denken, dass er nun ein echtes Glückspilzli ist.

Vielen Dank Renate, dass du ihn so lange als Pflegefrauli begleitet und ihm damit diese Chance ermöglicht hast.

         

Vielen Dank an das neue Frauli Kathrin, dass du auch einem Hund mit Handicap ein Zuhause gibst
und wir wünschen euch alles Glück dieser Welt  


1. Juli 2017

Der 3-4 jährige Bobby ist ein selbstbewusster und stolzer Hund mit einem furchtlosen Auftreten.
Er zeigt sich Fremden gegenüber oftmals distanziert, baut aber zu seinem
Frauchen bzw. Herrchen eine enge Bindung auf.

                   

Auf seiner Pflegestelle lebt Bobby mit 6-8 Hunden beiderlei Geschlechts zusammen, mit denen er bestens auskommt.
Sein Pflegefrauchen nimmt ihn stundenweise mit zur Arbeit, wo er sich ruhig und brav verhält.
So aktiv Bobby draussen ist, so verschmust und ruhebedürftig ist er zu Hause. Er liebt Schmusestündchen auf
dem Schoss. Er kann dann so sehr entspannen, dass er ganz tief einschläft.

Übermässiger Trubel oder Lärm werden für ihn zur Belastung. Er braucht die Möglichkeit sich auch
einmal in etwas ruhigeres Terrain zurück ziehen zu können.

         

Wir suchen für Bobby ein Zuhause ohne Kinder und wegen seines Jagdtriebes auch ohne Katzen oder andere Kleintiere.
Ideal wären Menschen, die gerne draussen in der Natur unterwegs sind, lange Spaziergänge mit ihm unternehmen,
ihn auch mental fördern und ihm zu Hause ein ruhiges Umfeld bieten können.

Er kann gut als Zweithund zu einer Hündin, ist aber kein Muss, er könnte genauso gut Einzelprinz sein.

                   

Handicap: wie bei vielen Kleinhunden zu finden, hat auch Bobby zu lockere Kniescheiben.
Eventuell wird zum einem späteren Zeitpunkt eine OP nötig. Die Tierärzte haben dazu verschiedene Meinungen.

Er ist ein aktiver und fitter Kerl, der lange und ausgiebige Spaziergänge liebt. Er liebt es zu stöbern und vergisst dann schon mal,
dass da noch jemand am andern Ende der Leine ist. Bei Begegnungen mit „fremden“ Hunden kann er,
je nach Sympathie auch mal aufbrausend reagieren.

         

Ursprünglich kommt Bobby aus dem städtischen shelter in Galati / Rumänien. Bobby hat es geschafft dieser Hölle zu entkommen, die meisten kleinen Hunde (er ist ca 35cm gross) werden dort totgebissen.

Der kleine Mann ist kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und hat den EU Pass.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü