Azzurra - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vermittlung > Berichte aus dem neuen Zuhause
                                                                                                                                                                                                                                     

Azzurra
1. Feburar 2012

Liebes SternenTiere-Team,



Da Azzurra nun schon seit 3 Monaten bei uns ist, möchte ich euch nun mal schreiben, wie es ihr bei uns geht.

Azzurra, auch liebevoll Schnecke genannt, war von Anfang an im Hause ein Traum, sie hat sich gleich eine Couch und ein Bett reserviert Lächelnd, eigentlich als ob sie schon immer bei uns wäre.
Bei den täglich ausgiebigen Spaziergängen hat sie sich jedoch verändert. Die erste Zeit hat sie bei den Spaziergängen ihre Bewegungsfreiheit genossen, sie hat sich weniger für die Person die mit ihr spazieren war interessiert. Nach einigen Tagen hat sie jedoch gemerkt, dass viel Bewegung nun zu ihrem Alltag gehört und sie zusätzlich nach ihrer Lust und Laune auch noch unser grosses Grundstück nutzen kann.

Manchmal verlegt sie auch ihren Spass , den sie draussen im Garten beim buddeln oder rumtoben hat, rein ins Haus, dann gehts quer durchs Wohnzimmer und in vollem speed wieder raus in den Garten.

Wenn man sie dann so sieht muss man lachen bei der Freude die sie hat.

Da wir zwei "etwas" miteinander geübt haben, was wir auch weiterhin tun werden, da es ihr sehr viel Spass macht und sie mittlerweile prima folgt und abrufbar ist, saust sie nun bei den Spaziergängen meist ohne Leine umher. Ihr Jagdtrieb ist deutlich weniger geworden.
    
Mit ihr kann man ewig schmusen und sie kraulen aber wehe, man hört für sie zu früh auf, dann stupst sie entweder mit ihrer Schnauze oder tippt einem mit ihrer Pfote an, damit weiter geschmust wird.

Azzurra ist ein ganz, ganz toller Schatz, wir sind alle sehr froh und glücklich, dass sie bei uns ist!!

Anbei noch ein paar Bilder von Spaziergängen, mit meinem Sohn Leon, bei uns zu Hause und von Weihnachten, da hat Azzurra selbstverständlich auch ein Geschenk bekommen.

         

                             

Viele liebe Grüsse Corinna, Azzurra und die restliche Familie
                                                                                                                                                                                                                                     
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü