Anton - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser SternenTiere Shelter in Galati/Ro > Neuigkeiten aus unserem Shelter
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Anton

9. November 2019



Unser Anton musste am Donnerstag wieder in die Klinik.

Er hatte sowas wie einen Anfall,
hat sich im Kreis gedreht und ist umgefallen.

In der Klinik war er wieder ganz normal
und bleibt zur Beobachtung dort.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

7. September 2019

Nach 23 Tagen Klinikaufenthalt mit verschiedenen Therapien, ist unser alter Anton wieder zurück im shelter...
und er war froh. (auf dem letzten Bild sieht man Anton im shelter von Targu Bujor,
wo wir ihn vor einem Jahr rausgeholt haben). In der Klinik hat er dauernd gejammert und geheult.
Man darf einfach nicht vergessen, dass das Tierheim trotz allem ihr Zuhause ist.
Dort haben sie ihre Hundefreunde und ihre Menschen die sie kennen, lieben und umsorgen.



Die Therapien haben Anton sehr gut getan, es geht ihm um Welten besser. Bei einem nächsten Schub braucht er wieder Klinik und Medikamente. Nun möchten wir es ihm so angenehm wie möglich machen, wir werden nur für ihn etwas im Auslauf bauen, dass er sich bewegen kann wann er will und trotzdem geschützt und trocken liegen kann.

         

Ein orthopädisches Bett, Matratze wäre gut, ein grosser Hundemantel für den Winter,
damit er immer einen warmen Rücken hat und täglich Meermuschelextrakt in Tablettenform.

Vielleicht hat noch jemand sowas zuhause und wir könnten es ende September mit unserem Transport mitgeben?
Natürlich wäre das beste für ihn wenn er ein Zuhause hätte,
aber wo findet man das schon für einen alten Herdenschutzhund der dazu noch Spondylose hat.

2. September 2016

Nebst einigen anderen Hunden, haben wir auch unseren alten Anton seit fast 3 Wochen in der Klinik.

Er hat Spondylose und wird mit Elektro-, Laser- und Ultraschalltherapie sowie Medikamenten behandelt.



Falls uns jemand bei den Klinikkosten unterstützen kann, wären wir sehr dankbar.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü