3 weitere Hunde sind ins Sanctuary gezogen - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Home
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Drei weitere Hunde sind ins Sanctuary gezogen


18. April 2020


Heute sind Sienna, Meilo und Miky in unser Sanctuary umgezogen.

                   

Letzten November haben wir sie aus dem öffentlichen shelter von Targu Bujor geholt,
doch sie sind so sehr traumatisiert, dass sie keine Nähe von Menschen zulassen. Dass sie voller Angst sind,
haben wir natürlich schon gesehen als wir in Targu Bujor waren, das hat uns aber nicht daran gehindert sie mitzunehmen,
denn wir entscheiden uns immer nach Dringlichkeit und nicht nach Aussehen, Charakter oder Alter.

                   

Nun haben wir es ein paar Monate in unserem shelter probiert, doch sie zeigen ganz deutlich dass sie uns Menschen nicht möchten.
Im Sanctuary werden sie nun ihre Ruhe und viel mehr Platz haben.
Hier ist der richtige Ort für sie, wenn man ihnen schon keine Freiheit schenken kann.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü