25. Oktober 2014 - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hilfsprojekte > Rumänien > Dog Rescue Shelter
                                                                                                                                                                                                                                     

Bericht vom Oktober 2014


25. Oktober 2014

Nachdem wir im Dog Rescue Shelter Zwinger und Hundehütten finanzieren konnten, machten wir uns natürlich an die weiteren Projekte:

So unwahrscheinlich wie es scheint, der Dog Rescue Shelter funktioniert seit anderthalb Jahren ohne fliessendes Wasser. Jeden zweiten Tag fährt ein grosser Tank-Lastwagen vorbei und es wird abwechselnd geputzt, gereinigt und gespritzt was das Zeug hält. Wir können uns unser tägliches Leben ohne fliessendes Wasser kaum vorstellen, wie soll man dann hunderte von Hunden richtig versorgen? Das war kein Dauerzustand und seit Monaten suchten Rudi und sein Team nach einer Lösung. Ein Brunnen sollte her!

Tierhilfe SternenTiere konnte nicht tatenlos zusehen und hat finanziell entscheidend geholfen um zusammen mit weiteren Tierschützern aus Norwegen und England die dafür notwendige Summe zu sammeln. Ein Brunnen zu installieren ist zwar teuer, ist aber auf Dauer die einzige Lösung. Es konnte los gehen!

Das Bohren selbst war sehr mühsam und hat viel Zeit in Anspruch genommen. Das Gelände unter dem Shelter war mit Bauschutt, Metallteilen und Beton übersät, sorgfältig mit Erde bedeckt um die katastrophale Entsorgung der Bauabfälle einer früheren Baustelle unsichtbar zu machen. Es sind 9 (!!!) Bohrungen nötig gewesen um den Zugang zum Unterwasserspiegel zu gewährleisten.

Aber als es endlich der Equipe gelungen ist das Wasser zu erreichen war die Freude riesig gross, durch einen Plastikschlauch floss das blaue Wunder! Was auf den Bildern so unspektakulär aussieht, ist das Ergebnis länderübergreifende Zusammenarbeit, Vorbereitungen und Arbeiten die mehrere Monaten in Anspruch genommen haben, nicht zu vergessen die Hartnäckigkeit und Entschlossenheit des DRS-Teams.

Das Wasser ist ein unglaubliches Wunder…und noch mehr wenn man es selber in der Tiefe gefunden hat, an die Oberfläche befördert hat und es mit dem Wasserhahn ein uns abdrehen kann ;)…erst dann kann man Wasser richtig SCHÄTZEN.

     

     

     
 
Der Dog Rescue Shelter befindet sich genau neben einem Elektrizitätskraftwerk. Das bedeutet leider nicht automatisch auch Stromversorgung. Alle Bemühungen von Dr. Rudi Hofmann seinen Shelter an die Stromleitungen der staatlichen Betriebe anzuschliessen, schlugen fehl. Aber das DRS-Team wäre seinem Ruf als “Problem-Beseitiger” nicht gerecht geworden, wenn es keine Lösung gefunden hätte. Und Voilà: ein Dieselgenerator, angetrieben mit Benzin, sparsam und trotzdem in der Lage die bescheidenen Bedürfnisse des Shelters abzudecken…und es wurde endlich Licht!

     

Alle gute Dinge sind drei! Dem DRS-Team ist ein weiterer Coup mit der finanziellen Unterstützung der Tierhilfe SternenTiere gelungen.

Ein Spielplatz für die Hunde vom Tierheim! Wohl sehr einzigartig in Rumänien. Hier können täglich abwechslungsweise die Hunde ein wenig ihren Tierheimalltag vergessen. An dieser Stelle gibt es für einmal keinen Kommentar, das Glück und die Aufregung in den Augen der Hunde spricht für sich!

   

   

           

Dies alles liebe Spender, konnten wir Dank eurer grosszügigen Hilfe verwirklichen. Hilfe vor Ort leisten - das wichtigste im Tierschutz. Unterdessen finanzieren wir auch einen Arbeiter im Dog Rescue Shelter. Dank den neuen Zwinger, die gebaut werden konnten, stieg die Anzahl der Hunde auch auf das doppelte. Und auch damit ist es nicht getan – mehr Hunde, mehr Futter. Also finanzieren wir auch Futter. Mit eurer Hilfe konnten schon einige hundert Hunde gerettet werden.

Wir danken euch von ganzem Herzen und hoffen, dass ihr uns auch weiterhin unterstützt, denn es gibt noch sehr, sehr viel zu tun.
                                                                                                                                                                                                                                     
nach oben     zurück
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü