2010 - Tierhilfe SternenTiere

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Katze aus Italien in die Schweiz geholt

12. Dezember 2010 - Wir haben bei unserem Italien-Transport letztes Wochenende, ein Kätzchen in Maurizio's Katzenheim gesehen, welches in Italien Null Chancen auf Vermittlung hat.

Miro - so nennen wir ihn - wurde von einem Hund verbissen, die Wunden sind alle verheilt, aber es wird für immer entstellt bleiben.



So haben wir uns entschlossen, dem kleinen Wurm zu einem schönen Plätzchen in der Schweiz zu verhelfen. Und damit es nicht alleine reisen musste, durfte gleich noch ein anderes mit Lächelnd

Da wir über das Wochenende keine Papiere mehr besorgen konnten, blieben die Zwei noch eine Woche länger und konnten nun mit dem Sohn von Esther und Franz in die Schweiz reisen.

So machte sich unsere Bettina Nachts noch auf den Weg nach Zürich um die Kätzchen in Empfang zu nehmen und nach Waldenburg zu bringen.
_________________________________________________________________________

Nachtrag:

16. Dezember 2010 - Das kleine Kätzchen aus Italien - Miro's Freund - hat es leider nicht geschafft und ist letzte Nacht gestorben.

Er kam schon mit starkem Durchfall an und war sehr dünn, hat aber anfangs noch gefressen.

Wir haben ihn sofort medizinisch versorgt, haben alles versucht ihn zu retten, aber leider ohne Erfolg.

Mach's gut, kleines SternenTier, wir hätten dir so sehr ein schönes Leben gewünscht und sind nun unendlich traurig.
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Wieder 5 Katzen aufgenommen

Am 7.Dezember 2010 haben wir wieder 5 Katzen aufgenommen.

Drei der Katzen sind krank, werden aber nun natürlich medizinisch versorgt.

Leider sind sie teilweise auch sehr scheu und verstört. Wir können nur erahnen was diese Katzen schreckliches erlebt haben müssen.

Wir hoffen dass wir bald schöne Lebensplätze für diese Tiere finden, damit auch sie ein glückliches Katzenleben
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Vorstellung von Martin Rütter


Am 27. Oktober 2010 haben wir die Vorstellung von Martin Rütter (die meisten werden ihn kennen "Der Hundeprofi" auf VOX) in Basel besucht.
Viele kennen vielleicht auch die Bücher und DVD's von ihm (die sind wirklich super!).

Nach der Vorstellung haben wir DVD's von ihm gekauft und ihm gleichzeitig den Verein SternenTiere vorgestellt. Da hat er uns ganz spontan 10 DVD's geschenkt, die wir zugunsten unserer SternenTiere verkaufen können.

Das finden wir wirklich sehr grosszügig und super

Es handelt sich um folgende DVD's

Martin Rütter Live Hund - Deutsch Deutsch - Hund (Live Show 170 Min auf 2 DVD's)

Martin Rütter Sprachkurs Hund - Körpersprache verstehen, richtig kommunizieren (Spieldauer ca 100 Min)

Sie können die DVD's (Originalverpackt) bei uns unter info@sternentiere bestellen. Kosten: Fr. 30.- je DVD zzgl Portokosten.
Der Erlös wird natürlich vollumfänglich den SternenTieren zugute kommen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Aktion ein Ohr für Tiere

Oktober 2010 - eine Freundin der SternenTiere hat eine tolle Idee!

Jacqueline Amacker mit der Gesundheitspraxis „Sonnentor“, Augsterstrasse 23, 4304 Giebenach bietet im Oktober die Aktion "Ein Ohr für Tiere" an.

Gönnen Sie sich eine Ohrkerzebehandlung und unterstützen Sie gleichzeitig den Verein SternenTiere.

Denn von Oktober - Dezember 2010 gehen von jeder Ohrkerzenbehandlung Fr. 20.-- als Spende zu Gunsten der Tierhilfe SternenTiere.

Hier finden Sie die nötigen Informationen zur Ohrkerzenbehandlung und der damit verbundenen Aktion.

Danke Jacqueline für diese wunderbare Idee!

Nachtrag am 31.10.2010 Die Aktion wird bis ende Jahr verlängert. Super!
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Geburtstag Christian Lehni

Eines unserer Mitglieder (und treuer Helfer) Christian Lehni hatte am 25. August Geburtstag.

Anstatt Geschenke wünschte er sich Geld um es den SternenTieren zu spenden. Hierbei sind Fr. 150.- zusammengekommen.

Diese Spende wird für die Tierarztarztkosten unserer Pflegekatzen verwendet werden.

Vielen Dank lieber Christian und alles Gute, vor allem auch Gesundheit.
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Nochmals 2 Katzen übernommen

Am 15. August 2010 haben wir nochmals 2 Katzen übernommen.

Eine dieser Katzen hat eine Gebärmuttervereiterung.

Es werden uns wieder hohe Tierarztkosten entstehen, deshalb bitten wir um Spenden für die Kosten der Pflegekatzen.

Alle Katzen werden in Kürze vorgestellt werden.
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

8 Katzen übernommen

Am 7. August 2010 haben wir 8 Katzen übernommen.

Davon hat eine Kätzin eine Fraktur am Bein und ein Kätzchen wurde 2 Tage an einem Fussballtor angebunden. Wie grausam sind doch manche Menschen!

Alle Katzen werden nach und nach auf unserer HP vorgestellt und hoffen auf baldiges, schönes Zuhause.
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Zwergkaninchen aus Tierheim übernommen

Am 7. August 2010 haben wir ein Zwergkaninchen aus einemTierheim übernommen.

Dieses wurde dort völlig verwahrlost abgegeben. Elend lange Krallen, in einem Miniaturkäfig.....so hat es wohl sein bisheriges Leben verbracht. Leider ist das in Frankreich normal.....

Mittlerweile haben wir das Böckchen kastrieren lassen und suchen einen Lebensplatz in artgerechter Kaninchenhaltung.
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Kätzchen vom Bauernhof im Baselbiet

Am 3. August 2010 holten wir die letzten zwei Würfe Kätzchen von dem Bauernhof im Baselbiet, wo wir am 17. Juni schon aktiv waren.

Als erstes ging es gleich zum Tierarzt. Die Kleinen waren so extrem voller Parasiten.... Untersucht, geimpft, entfloht, entwurmt, entmilbt und dann ab auf die Pflegestellen. Nun suchen die 8 Kätzchen ein schönes Zuhause.

Alle Kätzinnen sind nun kastriert, das ist ein toller Erfolg. Zumindest auf diesem Hof wird es keine unerwünschten Katzen mehr geben..... Dank dem gezielten Beitrag von zwei Spendern, konnten wir den Bauern helfen dies zu finanzieren. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank!
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Flohmarkt 2010 in Seewen


Am 1. August 2010 konnten wir mit unserem Flohmarkt Stand in Seewen einen vollen Erfolg verbuchen.

Wir haben die stolze und phänomenale Summe von CHF 1'018.25 zusammen bekommen.

Diese kommt natürlich vollumfänglich unseren SternenTieren zugute.

Einen Bericht mit Fotos finden Sie hier
                                                                                                                                                                                                                                                                                              


Unterernährte, schwache Katze aufgegriffen

Am 11. Juli 2010 wurde in Ormalingen eine total unterernährte, schwache Katze durch uns aufgegriffen. Sie war nur noch ein Häufchen Elend. Natürlich haben wir sie mitgenommen und gingen gleich zum Tierarzt.

Die Katze ist geschätzte 12-15 Jahre alt.

Nun stehen noch die Ergebnisse der Blutuntersuchungen aus.

Wir werden nach den eventuellen Besitzern suchen und werden berichten wie es mit der Katze weiter ging.

_______________________________________________________________________________

14. Juli 2010 - unsere Findelkatze aus Ormalingen - wir nannten sie Munni - hat es leider nicht geschafft.

Sie hatte ein Lungenödem und wir mussten sie erlösen.

Der einzige Trost ist, dass sie nicht einsam und unter Schmerzen irgendwo ersticken musste.

Die Tierarztkosten belaufen sich auf Fr. 340.-. Wir sind über jede Spende froh, um die Behandlungskosten der Pflegekatzen und Findlinge zu decken. Nur so können wir weiterhin Tieren in Not helfen.

_______________________________________________________________________________

Nachtrag:

27. Juli 2010 - wir konnten die Besitzer unserer Findekatze aus Ormalingen ausfindig machen.

Diese werden nun hoffentlich die Tierarztkosten übernehmen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                              

5 scheue junge Kätzchen erhalten

Am 3. Juli 2010 wurden uns 5 scheue junge Kätzchen gebracht, sie hätten eingeschläfert werden sollen. Wir konnten sie in einer unserer Pflegestellen unterbringen.

Gleichzeitig kam auch Veronique, eine 2jährige Kätzin. Sie ist eine Katze aus dem Todesfall eines guten Tierschutzfreundes.
Sie befindet sich in unserer Pflegestelle in Waldenburg.
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

6 Jungkatzen von Bauernhof

Am 17. Juni 2010 holten wir 6 Jungkatzen von einem Bauernhof im Baselbiet, die dringend weg mussten. Wir konnten sie in einer Pflegestelle unterbringen, von da aus suchen sie nun ein schönes Zuhause.

Bei der Gelegenheit konnten wir die Bauersleute davon überzeugen, dass es dringend notwendig ist, ihre Katzen zu kastrieren.
Wir werden uns daran auch finanziell beteiligen, da es mindestens 10 Katzen sind. Über unsere Hilfe sind sie sehr dankbar und nehmen sie gerne an.

An dieser Stelle suchen wir noch Spender. Unser Anteil an der Sterilisation einer Kätzin wird CHF 60.- betragen.

Bitte helfen Sie mit, präventiv die Katzenschwemme und das damit verbundene Katzenelend zu verhindern.
                                                                                                                                                                                                                                                                                              

6 Kaninchen ausgesetzt

Am 15. Juni 2010 wurden 6 Kaninchen in der Grün 80,  Basel,  in einer Schachtel ausgesetzt. Gottseidank wurden sie von einer beherzten Tierschützerin gefunden. 2 davon befinden sich nun in einer unserer Pflegestelle und warten auf ein artgerechtes Zuhause.
                                                                                                                                                                                                                                                                                              
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü